Monatsarchiv: Mai 2012

Les Baux-de-Provence

Dank der lieben LaTante war ich vergangene Woche in Les Baux, einem Ort der, die Naturwissenschaftler ahnen es, tatsächlich etwas mit der Bezeichnung des Bauxit zu tun hat. Außrdem ist Les Baux einer der Plätze, die zuverlässig in jedem Provence-Reiseführer

Les Baux-de-Provence

Dank der lieben LaTante war ich vergangene Woche in Les Baux, einem Ort der, die Naturwissenschaftler ahnen es, tatsächlich etwas mit der Bezeichnung des Bauxit zu tun hat. Außrdem ist Les Baux einer der Plätze, die zuverlässig in jedem Provence-Reiseführer

Waldbrandgefahr

Wegen der generellen Trockenheit ist hier die Waldbrandgefahr ab Juni sehr hoch. Wie sich die Feuerwehr auf diese Saison vorbereitet, das konnten wir neulich während einer Wanderung begutachten. Wo wir auf liefen, die Feuerwehr war schon dort. Sie fuhr in

Waldbrandgefahr

Wegen der generellen Trockenheit ist hier die Waldbrandgefahr ab Juni sehr hoch. Wie sich die Feuerwehr auf diese Saison vorbereitet, das konnten wir neulich während einer Wanderung begutachten. Wo wir auf liefen, die Feuerwehr war schon dort. Sie fuhr in

Schöne Künste

Vor zwei Wochen waren wir Sonntags zum Tag der offenen Tür im Grand Théâtre. Das gab es Ateliers (thematisch ausgerichtete Lern-Aktivitäten, hier: basteln eines Bühnenbildes) für Kinder und Vorstellungen und Vorträge für die anderen Besucher. Der große Sohn hat also ein Atelier besucht,

Schöne Künste

Vor zwei Wochen waren wir Sonntags zum Tag der offenen Tür im Grand Théâtre. Das gab es Ateliers (thematisch ausgerichtete Lern-Aktivitäten, hier: basteln eines Bühnenbildes) für Kinder und Vorstellungen und Vorträge für die anderen Besucher. Der große Sohn hat also ein Atelier besucht,

Vasarely

Das gestrige Zusammentreffen von Regen, Kindern im Kindergarten und Wochentag ungleich Montag nutzten wir für einen Ausflug ins Anfang der 1970er Jahre erbaute Vasarely-Museum. Das Gebäude wurde von ihm selbst entworfen und besteht aus Sechsecken, wobei die Ecken fehlen und an den

Vasarely

Das gestrige Zusammentreffen von Regen, Kindern im Kindergarten und Wochentag ungleich Montag nutzten wir für einen Ausflug ins Anfang der 1970er Jahre erbaute Vasarely-Museum. Das Gebäude wurde von ihm selbst entworfen und besteht aus Sechsecken, wobei die Ecken fehlen und an den

Regen und Sonnenschein

Oh-Oh – vor lauter liebem Besuch komme ich hier gar nicht mehr hinterher mit dem Berichten! Wenigstens den Dauerregen der letzten drei Tage muss ich doch festhalten, das glaubt mir sonst niemand. Ist schon kurios: Besucher bekommen hier bislang immer

Regen und Sonnenschein

Oh-Oh – vor lauter liebem Besuch komme ich hier gar nicht mehr hinterher mit dem Berichten! Wenigstens den Dauerregen der letzten drei Tage muss ich doch festhalten, das glaubt mir sonst niemand. Ist schon kurios: Besucher bekommen hier bislang immer

Mama, ich habe einen neuen Aufkleber gefunden!

Ich erwähnte ja schon, dass die Kinder hier das basteln und malen entdeckt haben Aber sind wir wirklich so „neue Medien“, dass dies die erste Briefmarke im Leben von Sohn1 sein kann?

Mama, ich habe einen neuen Aufkleber gefunden!

Ich erwähnte ja schon, dass die Kinder hier das basteln und malen entdeckt haben Aber sind wir wirklich so „neue Medien“, dass dies die erste Briefmarke im Leben von Sohn1 sein kann?