Monatsarchiv: Juni 2012

Vorbei, erst mal

Ab heute dann: Keine liebevoll eingedrehten Ecken mehr bei den Brötchentüten. Warum machen da seigentlich deutsche Bäcker nicht? Ist doch viel charmanter?

Vorbei, erst mal

Ab heute dann: Keine liebevoll eingedrehten Ecken mehr bei den Brötchentüten. Warum machen da seigentlich deutsche Bäcker nicht? Ist doch viel charmanter?

Ich hatte fast vergessen, wie es nach dem Regen riecht

Das Wetter, heute früh um sieben. Ein Witz, oder?    

Ich hatte fast vergessen, wie es nach dem Regen riecht

Das Wetter, heute früh um sieben. Ein Witz, oder?    

Garten im Juni

Und während wir schon wieder teilweise auf dem Heimweg sind, zeige ich mal, was wir hier im Garten so zurücklassen. Wobei das längst nicht alles ist – Minze und Oleander habe ich z.B. vergessen, zu fotografieren. Wiel wir unfähig sind, Unkraut

Garten im Juni

Und während wir schon wieder teilweise auf dem Heimweg sind, zeige ich mal, was wir hier im Garten so zurücklassen. Wobei das längst nicht alles ist – Minze und Oleander habe ich z.B. vergessen, zu fotografieren. Wiel wir unfähig sind, Unkraut

Sybille Berg über die Provence

Auf diesen wunderbaren Artikel von Sybille Berg wollte ich aufmerksam machen, seit U. uns darauf aufmerksam gemacht hat. Aber ich war so beschäftigt damit, dieses LICHT zu genießen und weißleinenes zu kaufen….

Sybille Berg über die Provence

Auf diesen wunderbaren Artikel von Sybille Berg wollte ich aufmerksam machen, seit U. uns darauf aufmerksam gemacht hat. Aber ich war so beschäftigt damit, dieses LICHT zu genießen und weißleinenes zu kaufen….

Lavendel – in echt

Wie erwähnt – Montag begaben wir uns mit nicht ganz optimaler technischer Ausstattung auf die Suche nach Lavendel. Echtem Lavendel, nicht dem Zeug, das im Tiefland in diversen Gärten und an Verkehrs-Kreiseln blüht. Bei Saignon wurden wir fündig. Ein ganz

Lavendel – in echt

Wie erwähnt – Montag begaben wir uns mit nicht ganz optimaler technischer Ausstattung auf die Suche nach Lavendel. Echtem Lavendel, nicht dem Zeug, das im Tiefland in diversen Gärten und an Verkehrs-Kreiseln blüht. Bei Saignon wurden wir fündig. Ein ganz

Das Wetter

Ihr dürft ruhig ein wenig neidisch sein auf unsere Sonne, das Grillenzirpen und diesen speziellen Kiefernduft. Ich bin derweil neidisch auf 23 Grad und Regen. Das hier ist einfach ein wenig zu viel des Guten, wenn man außer Urlaub nach

Das Wetter

Ihr dürft ruhig ein wenig neidisch sein auf unsere Sonne, das Grillenzirpen und diesen speziellen Kiefernduft. Ich bin derweil neidisch auf 23 Grad und Regen. Das hier ist einfach ein wenig zu viel des Guten, wenn man außer Urlaub nach

Lavendelsuchbild

Was man hier sehen MUSS: Lavendel. Vor allem, wenn man knapp drei Monate von allen Ortsansässigen attestiert bekommt dass man für die Lavendelblüte ja leider wohl zu früh abreisen würde, die sei erst im Juli. Nur wenn wir dies Jahr

Lavendelsuchbild

Was man hier sehen MUSS: Lavendel. Vor allem, wenn man knapp drei Monate von allen Ortsansässigen attestiert bekommt dass man für die Lavendelblüte ja leider wohl zu früh abreisen würde, die sei erst im Juli. Nur wenn wir dies Jahr