Samstags am Parkplatz (to be continued)

Nach Picknick und Wanderung bot sich uns, quasi als Sahnehäubchen, Samstag zunächst dieser Anblick:

Die waren auf dem Weg zu einem Oldtimer-Treffen in Bandol, wie wir von den Besitzern des beigens Wagens erfuhren.

Dem großen Sohn gefiel dieser Wagen am besten, und er durfte sogar Probesitzen. Ihm ist sogar aufgefallen, dass das Lenkrad auf der ‚falschen‘ Seite ist.

Und hier lautet die Bildunterschrift: Eins von diesen Dingen ist anders als die Anderen, frei nach der Sesamstraße.

(Gesehen am Parkplatz des Maison St. Victoire)

Advertisements

2 Kommentare

  1. Le Tonton

    Gott Sei Dank musstet Ihr noch keines der Autos für die Jungs käuflich erwerben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: