Aussicht

Wir haben uns, im Mai bereits, auf den Montagne Sainte-Victoire zum Croix de Provence gekämpft – der Mann sogar noch ein weiteres Mal in Begleitung von LaTante. Ebenso beeindruckend wie Strecke und Aussicht sind die Mitwanderer: Schulklassen, Hunde, joggende Rentner, die vermutlich für den Iron Man trainieren, das alles auf einer doch ziemlich steilen, über weite Strecken felsigen Strecke.

Unterhalb des Kreuzes stehen eine kleine Kirche und eine Schutzhütte ((auf dem oberen Bild zu erahnen, in der Vertiefung rechts vom Kreuz) – das Kreuz selbst wurde errichtet aus Dankbarkeit dafür, dass die Preußen es 1870/71 nicht geschafft haben, die Provence zu erobern.

Advertisements

4 Kommentare

  1. LaTante

    Damit hier keine Missverständnisse über den Schwierigkeitsgrad aufkommen: Meiner Meinung nach sollten Lehrer, die ihre (Grundschul-)Klassen hier im Mittagssonnenschein hochjagen, nochmal ihre Berufswahl überdenken. Für erwachsene Freiwillige ist es aber eine wunderschöne Wanderung mit tollen Ausblicken bis zum Mittelmeer. Nur der Cola-Automaten auf dem Gipfel, der hat mir wirklich gefehlt 😉

    • Nachdem ich jüngst Kleinkinder beim den-Felshang-hinaufklettern mitbeaufsichtigen durfte: wenn man hier aufwächst, scheint die Kletterkompetenz und -Fitness einfach besser zu sein, als bei und Flachländlern. Der kleine Sohn hat sich wacker geschlagen, musste aber wesentlich mehr Porutschen beim Abstieg, als die anderen!
      Insofern: Kinder, die hier aufwachsen, haben uns da vermutlich Einiges voraus, so frustrierend das auch ist. (Hunde auch. Von Ironman Rentnern ganz zu schweigen!)

  2. Ilse

    Wieviel Höhenmeter waren es denn?

    die O I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: