Garten im Juni

Und während wir schon wieder teilweise auf dem Heimweg sind, zeige ich mal, was wir hier im Garten so zurücklassen. Wobei das längst nicht alles ist – Minze und Oleander habe ich z.B. vergessen, zu fotografieren. Wiel wir unfähig sind, Unkraut von erwünschtem zu unterscheiden, sieht es ziemlich nach Dschungel aus hier. Sehr schön!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: